Willich Elektrotechnik GmbHHeader

In einem gemeinsamen Arbeitsprozess entlasten Roboter den Menschen. Kollaborierende Roboter können zum Beispiel bei altersgerechten Arbeitsplätzen, der Verarbeitung schwerer Teile oder ungünstigen Bewegungen Ihren Platz finden. Der Roboter soll Hand in Hand (kollaborierend) mit dem Mensch im Einklang arbeiten. Er unterstützt den Menschen als flexibler Produktionshelfer.

Für diese Aufgabenstellungen lassen sich die Roboterarme von Universal Robots perfekt verwenden und sogar problemlos in bestehende Anlagen integrieren.

Die Roboter bestechen durch ihre konkurrenzlosen Flexibilität, dank ihrer sechs Gelenke und sind somit in der Lage, die Bewegungen eines menschlichen Arms nachzuahmen. Durch die leichte Bauweise und die hohe Anpassungsfähigkeit lassen sich die kollabierenden Roboter an einer Vielzahl von unterschiedliche Anwendungsmöglichkeiten einsetzen. Die mitgelieferte benutzerfreundliche Software macht es möglich, die Roboter schnell zu installieren und zu bedienen.
Die einzelnen Modelle (UR3, UR5 und UR10) unterscheiden sich in Arbeitsradius, Gewicht und Grundfläche.

Hier noch einige Highlights:

- Einfache Programmierung
- Schnelle Installation dank "Plug und Play"
- Eignen sich für kleine und mittlere Produktionen mit beschränkten Platzverhältnissen
- Kurze Amortisationszeit

ur3hpur5hpur10hp

 

Für weitere Informationen bitte einen der Roboter anklicken !

 

 

 

^ Nach oben