Willich Elektrotechnik GmbHHeader

News

 

Juni 2015

Jubiläum: 30 Jahre Willich Elektrotechnik

Der Grundstein der Willich Elektrotechnik GmbH wurde am 01. Juni 1985 von Herrn Uwe Willich gelegt. Was damals als Einmann-Betrieb begann, ist heute zu einem weltweit tätigen Unternehmen gewachsen!

Lesen Sie hier mehr...

Mai 2015

Kooperation mit Universal Robots

Flexible und einfach zu bedienende Roboter für alle Betriebsgrößen. Die Firma Willich Elektrotechnik arbeitet ab sofort mit dem Unternehmen Universal Robots aus Dänemark zusammen. Universal Robots zeichnet sich durch ihre konkurrenzlose Leistung sowie Erschwinglichkeit aus und die Roboter können nach erfolgreicher Risikoanalyse, ohne oder nur mit minimaler Schutzvorrichtung direkt neben dem Menschen arbeiten. Die Roboter der Firma Universal Robots werden zukünftig nicht nur monotone Arbeiten übernehmen, sondern den Menschen bei der Arbeit assistieren, unterstützen und Arbeitsabläufe beschleunigen. Durch kompakte Bauweisen und unkomplizierte Programmierung ist es noch einfacher zwischen Fertigungsaufgaben zu wechseln, die Gesamtbetriebskosten niedrig zu halten und eine geringe Amortisationszeit Ø 195 Tage, die die kürzeste der gesamten Branche darstellt zu erzielen.

Bei Interesse einer Zusammenarbeit und Optimierung Ihrer Arbeitsabläufe sind wir gerne bereit mit Ihnen einen Termin zur Vorstellung der Produkte zu vereinbaren.

April 2015

Girls und Boys Day 2015

 

Zum Girls und Boys Day am 23.04.2015 haben sich vier Mädchen über die technischen Berufe der Firma Willich Elektrotechnik informiert. Am Girls und Boys Day laden Unternehmen meist aus Industrie und Handwerk junge Frauen oder Männer für einen Tag in den Betrieb ein, um sich über die Berufe zu informieren, die in der heutigen Zeit immer noch als typische Männer- bzw. Frauenberufe gelten. Die Firma Willich Elektrotechnik lud in diesem Jahr (Bild, von links) Sonja Holtz, Johanna Ast, Theresa Moeller und Lena Filiptisch ein. Nach einer kurzen Einführung durch unseren Ausbildungsleiter Herrn Degenhardt wurden im Werkstattbereich praktische Aufgaben durchgeführt. Wir hoffen, die Teilnehmerinnen hatten einen informativen Tag und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute.

März 2015

Erstes Arbeitstreffen zur Förderung der E-Mobilität im Landkreis Hersfeld-Rotenburg

Förderung der E-Mobilität - das Ziel der ZUBRA-Kommunen. Zusammen mit der Wirtschaftsförderung des Landkreises, Vertretern von deENet, IdE, dem Institut für dezentrale Energietechnologien sowie den potentiellen Kooperationspartnern Stadtwerke Bebra und der Firma Willich Elektrotechnik wird gemeinsam am Ausbau moderner E-Ladeinfrastruktur für die Region gearbeitet.

Lesen Sie hier mehr zu diesem Thema

^ Nach oben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.